Wilds Gone Wild

Spielautomat von Gamomat

Um Echtgeld hier spielbar



Wilds Gone Wild Spielautomat von Bally Wulff und Gamomat

Doppelt gemoppelt hält besser, dachten sich die bekannten Automatenentwickler wohl bei diesem Spiel und packten das „Wild“ gleich zwei Mal in den Namen des Spiels, wobei uns der Titel auch gleich einen Hinweis darauf gibt, was uns bei diesem Spiel wohl Besonderes erwartet. Doch dazu später, denn erst einmal wollen wir Dir den neuen Gamomat Spielautomaten genauer vorstellen. Vielleicht kennst Du den Wilds Gone Wild Slot zwar schon aus einer Spielothek in Deiner Nähe, vielleicht bist Du bei uns im Internet aber auch das erste Mal auf ihn gestoßen. Wenn ja, kannst Du Dich gleich auch mit ein paar gratis Drehungen der Walzen hier mit ihm vertraut machen.

Allgemeiner Aufbau des Wilds Gone Wild Automaten

Vom Aufbau her, handelt es sich beim Wilds Gone Wild Spielautomaten auf den ersten Blick um ein typisches Slotspiel, wie es zu Dutzenden in den Online Spielotheken zu finden ist. Gespielt wird auch hier auf 5 Walzen mit 3 Reihen an sichtbaren Symbolen und über die Reels ziehen sich 10 Gewinnlinien, auf denen Du die Gewinnkombinationen von links nach rechts erspielen musst. Die Linien sind nicht einzeln aktivierbar und deaktivierbar, Du hast allerdings die Wahl ob Du mit 5 Gewinnlinien oder mit 10 Paylines spielen möchtest. Der Einsatz beginnt mit 5 Linien bei 5 Cent bzw. 10 Cent bei 10 aktivierten Gewinnlinien. Im Höchstfall kannst Du 100 Euro pro Drehung der Walzen einsetzen, was aber sicher nur für Spieler mit extrem prall gefülltem Bankkonto zu empfehlen ist.

Einfache und besondere Symbole bei diesem Spielautomaten

Schon auf den ersten Blick wird klar, was beim Wilds Gone Wild Slot das Designthema ist: Süssigkeiten in all ihrer Form! Die drei Symbole mit dem niedrigsten Wert sind daher auch alle Bonbons, gefolgt von bonten Zucker- oder Gummikugeln sowie zwei Zuckerstangen. Noch sehr viel höhere Gewinne versprechen die beiden Lutscher in Form des pinken und des orangen Lollies. Das am höchsten auszahlende Symbol ist da rote Fruchtgummiherz, das dementsprechend selten in Gewinnkombinationen auftaucht. Gelobt werden muss vor allem auch das Design der Symbole, denn hier haben sich die Entwickler wirklich Mühe gegeben und machen neben der Lust aufs Spielen auch Lust auf Süsses aller Art.

Das einzige Feature des Wilds Gone Wild Spielautomaten ist das Expanding Wild-Symbol, das dementsprechend auch namensgebend ist. Das „Wild“ steht im englischen für den Joker und „Wilds gone Wild“ bedeutet in etwa soviel wie „Joker drehen durch“. Wenn das Wild-Symbol hier auf einer oder mehreren der Walzen 2, 3 oder 4 erscheint, dann dürfte es allerdings eher dafür sorgen, dass Du vor Freude durchdrehst. Der Lollipop mit Wild-Schriftzug ersetzt hier nämlich nicht nur alle anderen Symbole im Rahmen einer Gewinnkombination, sondern er dehnt sich auch auf die komplette Walze aus (er expandiert also). Damit steigen die Gewinnchancen noch einmal auf ein Vielfaches an.

Wilds Gone Wild Gamomat Spielautomat

Wilds Gone Wild
Bewerten