Jan
24

Dresdner Cognitec’s Gesichtskontrolle Software bald in Spielhallen?

Automatische Gesichtserkenner am Eingang von Spielotheken könnten bald Realität werden. Der Glücksspiel-Großunternehmer Gauselmann will in seinen Merkur Spielotheken vermehrt die Software der Cognitec GmbH aus Dresden einführen. Getestet wird sie bereits – und ermöglicht eine bessere Kontrolle auch für Spielsüchtige.

Innerhalb von Sekunden hat die Mini-Kamera am Eingang das Gesicht des Besuchers gescannt und dessen Gesichtsmerkmale zum Abgleich an die Datenbank geschickt. Wer in dieser Datenbank als gesperrt gemeldet ist, kommt nicht hinein. Das können sowohl Besucher mit Hausverbot sein als auch Spielsüchtige, die sich zum Selbstschutz auf die Sperrliste der Spielhalle gesetzt haben. Ihnen wird dann eine rote Ampel gezeigt und der Einlass verwehrt.

Sollte es Unklarheiten geben, zeigt ein gelbes Licht die Notwendigkeit einer persönlichen Kontrolle an. Das kann geschehen, wenn die Gesichtsmerkmale eines Besuchers nicht eindeutig identifizierbar sind oder aber als nicht volljährig eingestuft werden. Die Gesichtskontroll-Software der Cognitec GmbH aus Dresden kann nämlich auch anhand der Gesichtszüge Minderjährige erkennen.

Ein Ersatz der Ausweiskontrolle

Für staatliche Spielhallen gilt bereits seit 2008 eine Pflicht zur Ausweiskontrolle am Eingang. Außerdem müssen die aufgenommenen Daten mit einer geführten Sperrdatei abgeglichen werden. Seit 2014 begann in Hessen diese Pflicht auch für private Spielstättenbetreiber zu gelten und auch Rheinland-Pfalz sowie Baden-Württemberg sind im Begriff, diesem Beispiel zu folgen.

Solche Ausweiskontrolle gelten bei privaten Glücksspielunternehmen als personal- und damit kostenintensiv. Gleichzeitig wirken sie abschreckend auf potentielle Kundschaft. Deshalb will Gauselmann zusammen mit Cognitec GmbH aus Desden die Entwicklung der automatischen Gesichtskontrolle vorantreiben und ausbauen.

Inzwischen wird die Gesichtskontrolle von Gauselmann in über 100 Spielstätten in Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Bad Württemberg getestet. Diese Testreihe soll 2017 um Niedersachsen erweitert werden.

Die Sache mit dem Datenschutz

Da der Abgleich mit einer Sperrliste durch den „Face-Check“ geschieht, erübrigt sich eine Ausweiskontrolle. Für Besucher, die nicht in der Datenbank registriert sind, würde das bedeuten, dass sie sogar weniger persönliche Daten angeben müssten. Gauselmann versichert, dass deren Gesichtsdaten sofort wieder gelöscht und nicht gespeichert werden würden.

Die Datenschutzbehörde in Nordrhein-Westfalen bescheinigte außerdem, dass der Unternehmer die erhöhten Anforderungen, die bei der Nutzung von biometrischen Daten anfallen, einhalten würde.

Entwicklung wohl wahrscheinlich

Es kann als wahrscheinlich gelten, dass in Zukunft die Spielothek mit einem biometrischen Einlasskontrollsystem ausgestattet sein wird. Die automatisierte Gesichtserkennung ist in der Branche schon lange ein Thema. Anstoß für die Entwicklung gaben die jeweiligen Gesetzgeber in den Ländern mit ihren Forderungen von immer schärferen Einlasskontrollen. Dabei stehen vor allem Spielsüchtige im Fokus, die der Versuchung nicht widerstehen können. Diese können sich so selbst auf die Sperrliste setzen.

Das Unternehmen Gauselmann steht bei dieser Entwicklung an vorderster Front. Und das Fazit zu dem „Face-Scanner“ fällt überaus positiv aus: Er spart Personal und hat eine geringere Fehlerquote als persönliche Kontrolleure. Er vermeidet Wartezeiten am Eingang und gewährleistet zudem noch die Anonymität der nicht registrierten Spieler, da deren Daten überhaupt nicht mehr erfasst werden. Einzig die Investitionssumme könnte für manch einen als Manko gelten. Laut dem Gauselmann-Pressesprecher bewegt diese sich im siebenstelligen Bereich.

Dennoch verbreiten sich automatische Gesichtserkenner. Auch bei Spielautomaten in Imbissbuden und Kneipen werden sie längst getestet.

Dresdner Cognitec’s Gesichtskontrolle Software bald in Spielhallen?
Bewerten

Novoline – Top Online Spielos

SupergaminatorSuperGaminator
Neu & viele Online
Novoline Spiele

Stargames
Exklusiv alle Online
Novoline Automaten

QuasarGaming
Sehr viele Novoline
Spielautomaten im Netz

Merkur – Top Online Spielos

Sunmaker
Die besten Merkur
Spielautomaten im Netz

Sunnyplayer
Automaten von
Merkur online spielen

Stake7 Casino
Spiel- und Echtgeld
Merkur Automaten

Suchen

Spielgeld Spiele