Jolly’s Cap

Spielautomat von Merkur

Um Echtgeld hier spielbar



Jolly’s Cap bedeutet auf Deutsch so viel wie Narrenkappe und verspricht Dir damit ein spannendes und zugleich lustiges Spielerlebnis. Dieses Automatenspiel des bekannten Spieleherstellers Merkur findet man auch in den Spielhallen in der realen Welt, auch wenn er dort unter dem Namen Joker’s Cap bekannt ist. Es handelt sich dabei eher um einen guten Spieleautomaten zum Zeitvertreib, der weniger darauf fokussiert ist, Dir in einem Spiel extrem hohe Maximalgewinne zu bieten. Das bedingt, dass Du auch schon mit sehr kleinen Einsätzen spielen kannst und diese von 0,10 bis 10 € pro Spiel reichen können. Der Maximalgewinn beträgt beim höchsten Einsatz zwar „nur“ 4.000 €, dennoch ist dieser um ein Vielfaches wahrscheinlicher als an anderen Automaten, die sehr viel höhere Maximalgewinne versprechen – und was nützt ein hoher Maximalgewinn, den Du niemals abräumt? Zusätzlich darf man nicht vergessen, dass alle Speilautomaten von Merkur nach einem Gewinn die Möglichkeit bieten, diesen aufs Spiel zu setzen, um noch mehr gewinnen zu können.

Der Automat hat 5 Walzen und 10 vorgegebene Gewinnlinien entlang derer Du gleiche Symbole anordnen musst, um entsprechende Gewinne abzuräumen. Die Symbole beschränken sich auf sehr einfache Varianten und zeugen etwas von der Ideenlosigkeit der Programmierer. So finden sich die Symbole für die klassischen Spielkarten A, K, Q, J und 10. Daneben gibt es noch König und Königin, Falke, Pferd, den Joker und die Narrenkappe. Sicherlich gehört Jolly’s Cap in die Zeit des Mittelalters, da dort am Hofe oft auch Narren zu finden waren und deshalb ist die Verwendung der Spielkarten als Symbole auch nicht so weit hergeholt. Dennoch verzichtet Merkur auf das Zeichnen eines realistischen Bildes des Mittelalters, indem nur die schönen Seiten des friedvollen Nebeneinanders zu Hofe thematisiert werden. Trotz allem ist Jolly’s Cap auch online das beliebteste Automatenspiel des Spieleanbieters Merkur.

Jolly’s Cap bietet Dir nicht nur ein einzelnes Wild-, also Joker-Symbol, sondern sogar zwei verschiedene: Den „Narren“ (Englisch: Joker) und die Narrenkappe. Beide können alle anderen Symbole innerhalb von Gewinnlinien ersetzen und ermöglichen Dir so sowohl höhere Einzel- als auch Gesamtgewinne. Das Besondere an der Narrenkappe ist jedoch, dass diese nicht nur als Joker dient, sondern dass sie auch einen Einfluss auf andere, benachbarte Symbole haben kann. Die Narrenkappe von Jolly’s Cap ist in der Lage zwei weitere gewöhnliche Symbole ebenfalls in Wild- und damit Joker-Symbole umzuwandeln, was sich fast immer mehrfach auszahlt.

Leider hast Du als Spieler bei Jolly’s Cap nur wenige Möglichkeiten, das Spiel zu beeinflussen oder andere Einstellungen vorzunehmen. Du wählst lediglich Deinen gewünschten Einsatz und startest und stoppst die Walzen; So lassen sich leider auch keine Gewinnlinien aktivieren oder einzeln abschalten. Eine nette kleine Möglichkeit zur Steigerung Deines Ertrags ist jedoch die Möglichkeit Deinen gemachten Gewinn wieder aufs Spiel zu setzen und damit noch höhere Gewinne zu erspielen. Dies kannst Du entweder beim Setzen auf eine gezogene Karte oder mit der so genannten Risikoleiter erreichen. Vergiss jedoch nicht, dass auch dort der Gewinn nicht garantiert ist und Du ein entsprechendes Risiko eingehst.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Merkur mit diesem klassischen Automatenspiel sicher nicht den Gewinn eines Innovationspreises im Sinne hatte, denn dafür ist Jolly’s Cap dann doch etwas zu einfach gestrickt. Er eignet sich dennoch gut, um einfach mal abzuschalten und dennoch den ein oder anderen, größeren Gewinn einzustreichen. Wir wünschen Euch viel Spaß mit diesem Klassiker!

Jolly’s Cap
Bewerten