Race to Win

Spielautomat von Merkur

Um Echtgeld hier spielbar



Race to Win Spielautomat: Mit Vollgas zu fetten Gewinnen

Slots und deren Prinzip sich drehender Walzen waren von Anbeginn der Spielautomaten der Hit im Glücksspiel und daran hat sich bis heute nichts geändert. Spiele wie Race to Win waren schon immer so beliebt, gerade weil sie einfach zu zocken waren und sich zugleich äußerst simpel zum Gewinnen eignen. Das zeigte sich früher in den alten Spielhallen und das setzt sich dieser Tage nahtlos im Internet fort. Dort zocken die Spieler nämlich heute und das hat auch seine gute Gründe. So war in der Spielothek zweifellos mancher Automat manipuliert, was ziemlich nervte, jedoch kaum bewiesen werden konnte!

Race to Win - Merkur Spielautomat

Online hingegen unterwerfen sich die vier Anbieter von Merkurgames (Sunmaker, Sunnyplayer, Platin Casino und Stake 7) strengen Prüfungen und erhalten für ihr Angebot nur eine Lizenz, wenn dieses zuverlässig und damit neutral arbeitet. Ein entscheidender Vorteil, der durch weitere ergänzt wird. Zuallerst gehört natürlich der Bonus dazu, der Dir beim Antesten und Trainieren hilft und der unkompliziert auf Einzahlungen gewährt wird. Sowas gab und gibt es garantiert in keiner Spielhalle auf der Welt und nur ein paar Mausklicks am eigenen PC reichen heute aus, um diesen vorzüglichen Service in Anspruch nehmen zu können. Auch der im Internet vorhandene Kundenservice ist als Vorteil zu nennen, denn bei Problemen kümmern sich sofort kompetente Mitarbeiter um dein Anliegen und so bist Du als Spieler stets in den besten Händen!

Das Rennen kann also starten und mit Race to Win hast Du dich nicht nur für einen besonders beliebten Klassiker, sondern zugleich auch für eine echte Gelddruckmaschine entschieden. Sicher, Slots, dies schnelle Autos zum Gegenstand haben, gibt es einige, doch dieses Game hier überzeugt durch eine spendable Programmierung und eine mehr als einfaches Spielprinzip. Es kommt allein auf die Drehung der drei Walzen an, die hier passenderweise als Reifen gestaltet sind. Ohne Zweifel ein optisches Highlight, das durch die 27 Gewinnlinien erst richtig zur Geltung kommt. Denn diese Linien sind es, die über die Häufigkeit deiner Gewinne bestimmt und Du bist immer auf der sicheren Seite, wenn Du sie wirklich alle freischaltest. Zugegeben, das kostet ein bißchen was, doch da der Mindesteinsatz bei wenigen Cent pro Linie liegst, kannst Du das ruhig freischalten. Denn die Walzen, sprich: Reifen, rotieren hier schnell und sie bringen Dir im Handumdrehen die fetten Beträge zur Anzeige.

Race to Win - Auszahlungstabelle

Das hängt allerdings auch von den beteiligten Symbolen ab, die dem Spiel gemäß alle mit dem Motorsport zu tun haben. So findest Du etwa aufgemotzte Motorräder, rasante Boliden und auch die für Merkur typischen Karten, die freilich nicht so wertvoll sind wie andere. Am besten schaust Du direkt vor der ersten Runde in die Auszahlungstabelle und machst Dich schlau, was welches Symbol einbringt, denn dann fällt das Verstehen eines Gewinns bekanntlich leichter! Erwähnenswert ist so etwa die Zielflagge, die schon bei zweimaligem Auftreten ein Sonderspiel freischaltet, was Dir willkürlich einen ordentlichen Betrag ohne jede weitere Aktion gutschreibt! Es liegt also bei Dir, die Reifen glühen zu lassen und mit ein bißchen Mut zum Risiko wirst Du hier schnell und zuverlässig einstreichen, was auf der Rennstrecke herumliegen mag.

Race to Win
Bewerten