Jun
01

Spielothek in der Mannheimer Innenstadt überfallen

Wie in der Online-Ausgabe der Rhein-Neckar Zeitung vom 28. Mai 2017 berichtet wurde, traf es am vergangenen Samstag eine Spielothek in Mannheim, deren Betreiber und Angestellte zum Opfer eines Überfalls wurden. Aus den Polizeimeldungen und Pressenews ging zwar nicht genau hervor um welche Lokalität es sich handelt, eventuell aber um die Casino Merkur-Spielothek mit der Adresse O7 24 in Mannheim oder eine andere Spielhalle in den S-Quadraten.

Der Überfall ereignete sich am Samstag, den 27. Mai 2017, um kurz nach 23 Uhr Uhr. Zu diesem Zeitpunkt betrat ein etwa 30 Jahre alter und 1,70 Meter großer Mann die Spielothek und bedrohte dann die anwesende Angestellte mit einem Messer. Anschließend wickelte der maskierte Täter das erbeutete Geld in ein gelbes Tuch und flüchtete. Bei dem erbeuteten Betrag soll es sich um mehrere Hundert Euro handeln.

Laut Zeugenaussage trug der Räuber ein schwarzes Oberteil, rote Shorts und eine schwarze Baseballmütze. Die lokale Polizeidienststelle bittet um Hinweise zum Täter.

Spielothek in der Mannheimer Innenstadt überfallen
Bewerten

Die besten Online Spielos

Sunmaker
Die besten Gamomat
Spielautomaten im Netz

LV Bet Casino
Riesige Auswahl
an Spielautomaten!

Lapalingo Casino
Spiel- und Echtgeld
Automaten ohne Ende

Platin Casino
Spiel- und Echtgeld
Gamomat, NetEnt,...

Ovo Casino
Super Online Spielothek
Klasse Spieleangebot

Suchen

Spielgeld Spiele